Praxisstart Gründer-Workshop: Das Wirtschaftsunternehmen Zahnarztpraxis

Starten Sie jetzt durch!

Workshop für Praxisgründer*innen

Jetzt Termine finden

Workshop: Wirtschaftsunternehmen Zahnarztpraxis

Ihre Zahnarztpraxis ist ein Wirtschaftsunternehmen. Neben den dentalmedizinischen Anforderungen gilt es bei einer erfolgreichen Praxisgründung darum vor allem betriebswirtschaftliche Faktoren zu beachten. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Ihren ganz persönlichen Businessplan korrekt erstellen, Einnahmen, Kosten und Liquidität planen sowie starke Argumente für Ihren Banktermin zur Finanzierung finden.

Auf einen Blick:

Thema: Praxisgründung
Zielgruppe: Assistenten, angestellte Zahnärzte (m/w/d)
Kursgebühr: 49,00 € zzgl. MwSt.
Fortbildungspunkte: 3*

*Die Veranstaltungen entsprechen den aktuellen Leitsätzen zur zahnärztlichen Fortbildung von KZBV, BZÄK und DGZMK und der Punktebewertung von Fortbildungen von BZÄK und DGZMK.

Datum

11.11.2022

Uhrzeit

15:00 Uhr

Ort

Braunschweig

Preis in €

49,00

Ob Praxisneugründung, Praxisübernahme oder Beitritt als Gesellschafter*in in eine Berufsausübungsgemeinschaft: Ihr Start in die Selbstständigkeit mit einer eigenen Zahnarztpraxis soll nachhaltig finanziell abgesichert sein. Langfristig soll Ihre eigene Zahnarztpraxis den Lebensunterhalt der Familie sichern, wirtschaftliche Unabhängigkeit und Leistungsfähigkeit gewährleisten und die Versorgung im Alter durch die Gewinne während der Praxistätigkeit und einen eventuellen Verkauf der Praxis sichern. 

Einer der ersten Bausteine auf Ihrem Weg zu Ihrer eigenen Zahnarztpraxis und finanziellen Absicherung ist der Businessplan. Ihre Ziele, Strategien und Prognosen werden als Praxiskonzept in Ihrem Businessplan für die finanzierende Bank zusammengefasst. 

Wir erklären Ihnen in diesem Workshop die Logik und die Bestandteile eines Businessplans und gehen dabei intensiv auf Details wie Investitionen und Abschreibungen, Planung der Praxiskosten und die Finanzrechnung mit der Ermittlung von Zins und Tilgung ein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Einnahmen auf vollständiger Kostenbasis planen, welche Planungshilfen Sie zur Unterstützung heranziehen können und wie Sie eine Liquiditätsplanung erstellen. 

Nach der Fertigstellung Ihres Businessplans wollen wir Sie in die Lage versetzen, dass sich die Banken um Sie als neuen Kunden oder neue Kundin bewerben und nicht umgekehrt. Wir liefern Ihnen überzeugende Argumente für Ihren Banktermin und geben Ihnen wertvolle Tipps und Tricks mit auf Ihren Weg.

Wir machen Sie fit für Ihr Wirtschaftsunternehmen Zahnarztpraxis!

Kursschwerpunkte:

Die Logik des Businessplans
  • Businessplan – Plausibilität ist Trumpf
  • Was muss die Praxis erwirtschaften?
  • Bestandteile des Businessplans
Der Businessplan im Detail
  • Investitionen und Abschreibungen – kleines 1x1 für Ärztinnen und Ärzte in Gründung
  • Planung der Praxiskosten – Aufbau und Kennziffern
  • Finanzrechnung – Ermittlung von Zins und Tilgung
Das Ergebnis
  • Einnahmenplanung auf vollständiger Kostenbasis – Vorgehensweise
  • Planungshilfen – Orientierung durch Vergleich!
  • Liquiditätsplanung – das große Finale
  • Überzeugend durch gute Argumente – der Banktermin

Sie haben inhaltliche oder organisatorische Fragen zur Veranstaltung? Unsere Ansprechpartner*innen aus dem Bereich Praxisstart helfen Ihnen gerne weiter:

Kontakt – Praxisstart:

Tel.: +49 (0) 251 / 7607-372
praxisstart@nwd.de

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin: