Digitale Abformung mit Planmeca – für Praxis & Labor

 

  • Digitale Abformung mit dem Intraoralscanner Emerald™ S
  • Abformung wird sofort dargestellt
  • Offene STL-Daten ganz einfach exportieren

 

NWD - CAD/CAM-Lösungen von Planmeca - digitale Abformung für Zahnarztpraxis und Dentallabor | nwd.de

Die digitale Abformung ist für viele Behandler der erste Schritt, den sie in Richtung digitaler Workflow gehen. Mit dem Intraoralscanner Emerald™ S von Planmeca können Sie ganz bequem eine intraorale, digitale Abformung der Zähne erstellen, die Sie anschließend an Ihr Dentallabor versenden. 

Und so gelangen die gewonnenen, offenen STL-Daten in das gewerbliche Labor: Entweder exportieren Sie den digitalen Abdruck auf ein Speichermedium, das Sie dem Labor übergeben, oder Sie versenden die Daten mittels Romexis® Cloud via Internet direkt an das Labor Ihrer Wahl. 

Aufgrund der offenen STL-Datei können die mit Emerald™ S generierten Daten in fast allen Labor-CAD/CAM-Systemen weiterverarbeitet werden.

Digitale Abformung – so wird’s gemacht

Als Behandler erzeugen Sie eine digitale, intraorale Abformung von Oberkiefer und Unterkiefer sowie einen bukkalen Scan bei maximaler Interkuspidation.

Die Software verrechnet diese Daten selbstständig und fügt Ober- und Unterkiefer mithilfe der bukkalen Aufnahme automatisch zusammen. 

Da die Abformung sofort dargestellt wird, erhalten Sie ein direktes Feedback über Ihre Abformung und Präparation, bevor Sie die Daten an Ihr Dentallabor weiterleiten.

Sie möchten sich selbst ein Bild von den Möglichkeiten der CAD/CAM-Technologie von Planmeca machen? Vereinbaren Sie jetzt einen Termin mit unseren CAD/CAM-Spezialisten! Oder haben Sie Fragen zu den verschiedenen CAD/CAM-Systemen?

Womit auch immer wir Ihnen beim Thema CAD/CAM weiterhelfen können – sprechen Sie uns an!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin:

Kontakt – CAD/CAM:

Tel.: +49 (0) 800 / 72 399 76
cadcam@nwd.de