Planmeca ProMax® 3D s – der Einstieg in die DVT-Bildgebung!

Planmeca ProMax® 3D s

Die intelligente Wahl

Die Planmeca ProMax® 3D s ist dafür ausgelegt, vollständige Informationen über das gesamte Gebiss des Patienten in höchster Auflösung zu erfassen. Das 3D-Gerät ist eine intelligente Wahl für alle, die einen einfachen Zugang zur DVT-Welt finden möchten.

Die Planmeca ProMax® 3D s ist das ideale 3D-Gerät zur Aufnahme kleiner Details. Es eignet sich perfekt für einzelne Implantate sowie Endodontie- und Weisheitszahnfälle.

All-in-one-Geräteplattform

Einfacher Zugang zur DVT-Welt

 

66.689,00 € *

Sie sparen ca. 20.789 €

45.900,00 € *

Abbildung/en enthalten ggf. abweichende/s oder aufpreispflichtige/s Ausstattung/Zubehör. Irrtümer vorbehalten.

NWD - Planmeca ProMax® 3D s Röntgengerät

Die Planmeca ProMax® 3D s wurde mit Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und Patientenkomfort gestaltet.

Der bahnbrechende Planmeca CALM™-Algorithmus korrigiert Bewegungsartefakte in DVT-Bildern. 

Der Endodontie-Bildgebungsmodus ermöglicht die Erfassung von 3D-Bildern, die selbst die kleinsten Details zeigen. 

Planmeca Ultra Low Dose™ ist das Bildgebungsprotokoll für die Erfassung von 3D-Bildern mit einer geringeren Dosis als bei 2D-Bildern.

Die Planmeca ProMax® 3D s ermöglicht die flexible Auswahl der richtigen Auflösungen, Voxelgrößen und Belichtungswerte gemäß Ihren Anforderungen. 

Alle Planmeca-Bildgebungseinheiten verwenden einen patentierten SCARA-Bildgebungsarm, der jedes erforderliche Bewegungsmuster präzise und ohne mechanische Einschränkungen erzeugt.

Unvergleichliche Benutzererfahrung

Die Planmeca ProMax® 3D s wurde mit Fokus auf Benutzerfreundlichkeit und Patientenkomfort gestaltet. 

Die sanfte Positionierung und der reibungslose Bildgebungsworkflow tragen zur effizienten und angenehmen Verwendung dieser Einheit bei.

NWD - Planmeca Röntgen ProMax 3D s für Zahnarztpraxis - mit höchster Benutzerfreundlichkeit  | nwd.de

Innovative Korrektur von Patientenbewegungsartefakten

Der bahnbrechende Planmeca CALM™-Algorithmus korrigiert Bewegungsartefakte in DVT-Bildern. Er kann sowohl vor Aufnahmen als auch nach der Bildgebung angewendet werden und ist für alle unsere 3D-Bildgebungseinheiten optional erhältlich.

Detaillierte 3D-Bildgebung

Der Endodontie-Bildgebungsmodus wurde speziell für Endodontie-Aufnahmen entwickelt. Er ermöglicht die Erfassung von 3D-Bildern, die selbst die kleinsten Details zeigen. Die Voxelgröße dieses Modus von 75 μm garantiert eine sehr hohe Auflösung.

NWD - Planmeca 3D-Röntgen ProMax 3D s für Zahnarztpraxis - 3D-Bildgebung mit geringer Dosis | nwd.de

Hohe Qualität bei geringer Dosis

Planmeca Ultra Low Dose™ ist das Bildgebungsprotokoll für die Erfassung von 3D-Bildern mit einer geringeren Dosis als bei 2D-Bildern – ohne statistische Verringerung der Bildqualität. 

Planmeca Ultra Low Dose™ kann bei allen Voxelgrößen und bei allen Aufnahmeprogrammen verwendet werden – von den kleinsten bis zu den größten Aufnahmebereichen. Das Bildgebungsprotokoll ist ideal für die Erfassung von detaillierten anatomischen Informationen bei einer sehr geringen Patientendosis.

Die Verwendung des Planmeca Ultra Low Dose™-Bildgebungsprotokolls ist so unkompliziert wie ein Knopfdruck. Sie können es ganz einfach im Bedienpanel des Röntgengeräts auswählen – für die volle Transparenz wird die Patientendosis für das Bild sofort angezeigt.

Das bahnbrechende Bildgebungsprotokoll basiert auf intelligenten 3D-Algorithmen, welche die effektiven Patientendosen drastisch reduzieren – ohne statistische Reduktion der Bildqualität. Praxen können somit überall das ALARA-Prinzip folgen (As Low As Reasonably Achievable).

Breite Palette von Bildgebungsoptionen

Die Planmeca ProMax® 3D s ermöglicht Ihnen die flexible Auswahl der richtigen Auflösungen, Voxelgrößen und Belichtungswerte gemäß Ihren Anforderungen. 

Die Einheit unterstützt sowohl 3D- als auch 2D-Bildgebung sowie viele andere Bildgebungsoptionen.

Planmeca ProFace® ist ein exklusives 3D-Gesichtsfoto-System für alle 3D-Röntgengeräte von Planmeca. Mit einer integrierten Kamera erstellt das System eine realistische 3D-Fotoaufnahme des Gesichts und ein DVT-Bild in einer einzigen Sitzung. 

Sie können alle 3D-Bildgebungseinheiten von Planmeca zum Scannen von Abdrücken und Gipsmodellen einsetzen – eine einzigartige Funktion der Planmeca-Geräte. 

Planmeca 4D™ Jaw Motion ist das einzige DVT-integrierte System zur Verfolgung, Visualisierung und Analyse von Kieferbewegungen in 3D. Es bietet unvergleichliche Visualisierung und Messdaten der mandibulären 3D-Bewegungen in Echtzeit – eine vierte Dimension der Diagnostik. 

NWD - Planmeca Röntgen ProMax 3D s - 3D-Bildgebungseinheit mit vielen Optionen  | nwd.de

Das fortschrittliche SmartPan™-Bildgebungssystem nutzt denselben Sensor für die 2D- und die 3D-Bildgebung, sodass Sie einen reibungslosen Arbeitsablauf genießen können und Sensoren nicht wechseln müssen. Sie können Panoramaaufnahmen problemlos durchsuchen und das passendste Bild für die Diagnose auswählen. 

Planmeca das erste Unternehmen der Branche, das drei verschiedene 3D-Daten in einem Röntgengerät vereinigt – DVT-Bilder, 3D-Gesichtsfotos und 3D-Modellscans. Diese 3D-Kombination erstellt einen virtuellen 3D-Patienten zur Visualisierung all Ihrer Anforderungen. 

Fortschrittliche SCARA-Technologie

Alle Planmeca-Bildgebungseinheiten verwenden einen patentierten SCARA-Bildgebungsarm, der jedes erforderliche Bewegungsmuster präzise und ohne mechanische Einschränkungen erzeugt. Das Ergebnis sind fehlerfreie und scharfe Bilder.

Führende Bildgebungssoftware

Die Planmeca Romexis®-Software bietet für alle Zahnarztpraxen umfassende Werkzeuge für die Bildgebung– unabhängig von der Praxisgröße. Sie ist weltweit die einzige Software für die Zahnmedizin, die die gesamte Bildgebung und den kompletten CAD/CAM-Arbeitsablauf miteinander verknüpft.

Sie interessieren sich für die Planmeca ProMax® 3D s, wollen sich grundsätzlich zum aktuellen Stand der technischen Möglichkeiten informieren oder die Vorzüge des Planmeca-Geräts entdecken?

Unsere kompetenten Einrichtungsexperten beraten Sie gerne!

Vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Beratungstermin: